Abrollsicherung Fangvorrichtung für Rolltore, Drehmoment 70Nm max, Fangmoment 420 Nm max.

Abrollsicherung „Mr. Block“, IP 67

Bitte Einloggen für Preise bzw. Kauf
Artikelnummer: AS1M-70/18 Kategorie:

Abrollsicherung „Mr. Block“, IP 67, inkl. Schalter (Öffner) + 8 m Kabel, mit 4-Kant Bohrung 18 x 18 mm und, einer Reduzierhülse auf 13 x 13 mm, max. zulässiges Drehmoment: 70 Nm, max. zulässiges Fangmoment: 420 Nm, max. zulässig. Wickelradius: 117 mm
 
Optional: Wellenadapter / Wellenbolzen, mit 18 mm 4-Kant Zapfen, für 8-Kant Wellen SW 70
Bitte hier auswählen!

Gewicht 1,97 kg
Eigenschaften

• TÜV geprüft gemäß EN 13241-1
• patentiertes gedämpftes Anhalten des Rollladens, wodurch eine lange Haltbarkeit des Systems gewährleistet wird.
• extrem schmale Baubreite von nur 24 mm
• für Links- und Rechtseinbau geeignet
• integrierter Sicherheitsschalter (Öffner)
• Festkabel 0,5 m mit Kupplung
• Verlängerungskabel 8 m mit Stecker
• Schutzart IP 67 garantiert, dass kein Wasser, Feuchtigkeit oder Staub in das Innere der Abrollsicherung eindringen kann

Einsatzbedingungen

An elektrisch betriebenen Rollläden und Rolltoren ab 20 kg Panzergewicht ist laut DIN EN 12605 der Einbau einer Abrollsicherung bzw. Fangvorrichtung vorgeschrieben. Diese Sicherheitseinrichtungen verhindern bei einem Defekt das ungebremste Abrollen bzw. Herabfallen des Panzers. Beim Überschreiten der normalen Betriebsdrehzahl bremst die Abrollsicherung die Drehung der Welle bzw. blockiert komplett. Gleichzeitig erfolgt durch den eingebauten Sicherheitsschalter die Unterbrechung der Spannungsversorgung des Antriebsmotors. Die Abrollsicherung wird anstelle des Wellenlagers montiert und dient somit gleichzeitig als Lager für die Aufnahme des Wellenbolzens.
Wichtig!:
Bei der Auswahl des geeigneten Modells ist zu beachten, dass das Drehmoment des zu installierenden Motors kleiner ist, als das maximal zulässige Drehmoment der Abrollsicherung