Funkfernsteuerung-Garnitur Serie „DMF“, anschlussfertig für den Anschluß an einen Rohrmotor Funkempfänger

Funkfernsteuerung – Garnitur, für einen Rohrmotor

Bitte Einloggen für Preise bzw. Kauf
Artikelnummer: DMF-R1-SET Kategorie:

Funkfernsteuerung – Garnitur der Serie „DMF“, für den Anschluß an einen Rohrmotor Funkempfänger, 230 V, 434 MHZ, mit eingelerntem 1-Kanal Handsender, im WG-Aufputzgehäuse IP 65, grau, Netzkabel mit Schukostecker (2,0m), Motorkabel mit Schnellklemme (2,0m), >> maximal 20 Sender einlernbar <<
 

Optional:
Funksender für Rohrmotoren Serie DMF und DMEF sowie Funkempfänger Serie DMF
Bitte hier auswählen!

Gewicht 0,534 kg
Eigenschaften

zur Funkansteuerung von Rollladen und Sonnenschutzanlagen für den direkten Anschluss an einen Rohrmotor
Die externen Funk-Empfänger der Serie DMF dienen zur Funkansteuerung von elektrisch betriebenen Rollläden, Markisen, Rollos und Jalousien, bzw. zur schnellen und preiswerten Fernsteuerungs-Nachrüstung in bereits bestehende Anlagen. Ein Funk-Empfänger steuert jeweils einen Rohrmotor. In einen Funk-Empfänger können max. 20 Sender bzw. Kanäle eingelernt werden.
• empfängt die Funkbefehle von allen Funk-Sendern der Serie DMF
• gezielte Ansteuerung AUF-STOP-AB (3-Tast-Bedienung) über Sender
• dauerhafte Speicherung aller Einstellungen

Technische Daten

Versorgungsspannung:   230 V / 50 Hz
Schaltspannung:   max. 250 V AC
Schaltleistung:   max. 300 Watt
Stand-by Verbrauch:   ~ 0,2 Watt
Funkfrequenz:   433,92 MHz.
Anzahl Sender:   max. 20 Sender / Kanäle einlernbar
Temperaturbereich:   -10 bis +50°C
Montage:   Aufputz oder Unterputz

Smart Home

Alle unsere funkgesteuerten Rohrmotoren, Empfänger, Motorsteuerungen und Sensoren der Serie DMF sind everHome kompatibel! Mit einem Kundenkonto bei everHome und der everHome-Cloudbox als LAN-Gateway lassen sich diese Geräte über einen Webbrowser oder der zusätzlich kostenlos für Android und iOS erhältlichen everHome App einfach und bequem steuern – überall und weltweit!
 
Wichtige Hinweise:
Sie sollten, auch wenn Sie everHome einsetzen, nicht auf konventionelle Funksender verzichten. Da everHome eine reine online Smart Home Lösung ist, können bei gestörter Internetverbindung wie z.B. durch Probleme bei Ihrem Internetprovider, an Ihrer eigenen Hardware (z.B. Router oder Cloudbox) oder beim Anbieter everHome selbst, keine Funkbefehle übertragen werden. Optimal ist daher für jeden Funk-Motor / Funk-Empfänger einen zusätzlichen Funksender zu verwenden. Damit ist im Stör-/Bedarfsfall gewährleistet, dass Sie die DMF Motoren / Empfänger steuern können.  
►Verkauf von everHome Produkten und Support für alle Fragen rund um everHome ausschließlich über everHome!
►Verkauf unserer Funklösung der Serie DMF ausschließlich über den Fachhandel und Fachbetriebe!